• Echte Männer reden.

    EMR Folge 9 – Männer und Aggressionen

    Aggressive Männer scheinen eine Ursache für viele Probleme zu sein. Aber ist das wirklich so? Jan und Rüdiger gehen der Aggression zunächst sprachlich auf den Grund und sprechen über ihre Erfahrung mit „aggressiven“ Jungen und Männern. Dabei sind sie sich einig, dass es oft die fehlenden Aggressionen sind, die das wirkliche Problem darstellen! Aber hört selbst 😉

    EMR Folge 8 – Männer und Musik

    Musik und was sie Männern bedeutet – darüber sprechen Jan Mokros und Rüdiger Jähne in dieser Folge. Es geht um Männer, die sich singend in den Armen liegen. Um Musik als Aggressionsventil. Und um Musik als Ausdruck für alle Gefühle und Sehnsüchte, für die Männer sonst keine Worte finden. Außerdem erzählt Jan, selbst Bassist in mehreren Bands, wie er (fast) zum Johnny Cash des Niederrheins wurde. 

    EMR Folge 7 – Gewalttätige Männer

    Am 8. März ist Weltfrauentag. Häusliche Gewalt ist die häufigste Gewaltform, von der eine Frau in ihrem Leben betroffen sein kann. Als Männerfachverband arbeiten wir seit vielen Jahren aktiv im Netzwerk ‚Echte Männer reden.‘ mit den Verursachern der Gewalt. Andreas Moorkamp arbeitet seit über 15 Jahren mit gewalttätigen Männern. Jan Mokros und Rüdiger Jähne sprechen mit ihm darüber, welche Männer aus welchen Gründen gewalttätig werden und was in der Beratung wichtig ist. Außerdem diskutieren wir die Frage, inwieweit Gewalt ein „männliches“ Problem ist und warum wir im Kampf gegen Gewalt ein breites Bündnis engagierter Männer und Frauen brauchen.

    EMR Folge 6 – Männer und Depressionen

    Depression und Burn-Out, zwei Krankheiten, die in unserer Gesellschaft zunehmen – und von denen Männer und Frauen unterschiedlich betroffen sind. Jan Mokros und Rüdiger Jähne sprechen in dieser Podcast-Folge darüber, welche Facetten Depressionen bei Männern haben und wo sie Hilfe finden.