Betreuung ein Leben lang?! – Andreas Funk erzählt

Andreas Funk – Geschäftsführer und langjähriger Vereinsbetreuer beim SKM Rastatt erzählt heute über einen Betreuungsfall, den er viele Jahre begleitet hat. Und der nicht mit dem Tod oder mit Unzufriedenheit/ Streit endete, sondern wo nach 20 Jahren ein Betreuerwechsel einfach notwendig war. Ein Fall, der ihn an manchen Stellen viele Nerven gekostet hat, ein Fall, wo an der ein oder anderen Stelle, das soziale Netz versagt hat und ein Fall, der deutlich macht, dass manchmal ein Ende einer Betreuerbezeihung kommt, wo man es gar nicht erwartet hat.

Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an:

podcast@skmdivfreiburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.